Knappenschule Schwertkampf für Kids
KnappenschuleSchwertkampf für Kids

Gerne kommen wir auch zu Ihnen!

Das Projekt „Knappenschule“ zielt auf Kids in der Altersgruppe 8-12 Jahren (+/- 2) ab, sowohl auf Jungs als auch Mädchen. Wie leider üblich, gibt es bei historischen Veranstaltungen wenig Angebote für diese Zielgruppe. Insbesondere Jungs werden da vernachlässigt. Viele Jahre Markterfahrung in Ritterlagergruppen haben die Idee hervorgebracht, Kids bei diesen Veranstaltungen den Umgang mit dem Schwert näher zu bringen.

In einer „Arena“, die aus selbststehenden, farbigen Pfosten und einem ringsum laufenden Seil mit rot-weissen Wimpeln gebildet wird, können die angehenden kleinen Ritter den Schwertkampf erlernen.  Je nach Platzbedarf/ Angebot kann die Arena vergrößert oder verkleinert werden. Da sie mobil ist, kann sie auch den Ort wechseln oder extra zur Aktionen aufgebaut werden. Die Größe der Arena beträgt 5 x 8 Meter im Mittel.

Die Kids können entweder in einer Gruppe, zu zweit oder einzeln in dieser Arena im „Schwertkampf“ geschult werden. Denkbar sind auch Gruppen von bis zu 20 Kids gleichzeitig, z.B. auf einer Turnierwiese. In der Arena, je nach Alter der Kids, 6-8 gleichzeitig. Gelehrt werden die Grundschläge mit dem langen Schwert (Anderthalbhänder) nebst den dazugehörigen Paraden. Zudem können auch ein paar Huten gezeigt werden. Dabei werden spezielle Holzschwerter der Marke SPES eingesetzt. Im Schnitt dauert so ein Crashkurs ca. 20 Minuten (max. 30 Minuten). Ziel ist es, dass die Kids (je nach Alter, Disziplin und Können) mit einem „echten“ Schaukampfschwert (JINO, Krondac) zum Schluss gegen den Ritter oder einen erfahrenen Knappen antreten und das Erlernte einsetzen. Ritter und Knappe sind im jahrelangen Training im Schau- und Freikampf geübt und insbesondere mit Kids erfahren. Ritter und Knappen trainieren ständig in der Gruppe „Schwertkampf für Kids“ beim Turnverein Rüdesheim-Assmannshausen.

In Pausen und in den Zeiten zwischen den Aktionen werden in der Arena Training der Knappen sowie kleine Schaukampfstücke gezeigt. Somit ist den ganzen Tag über „Schwerterklirren“ zu hören, was auf diese Weise interessiertes Publikum anlockt.

Bedarfsweise können auch Ritterrüstungen in Kindergrößen mitgebracht werden, sodass die kleinen Ritter komplett eingerüstet werden können. Es stehen mehrere Helme, Kettenhemden sowie Handschuhe in Schaukampfqualität zur Verfügung. Dazu etliche Schaukampfschwerter, Dolche und diverse Hiebwaffen. Bei uns darf unter Aufsicht alles anprobiert und angefasst werden.

Die Knappenschule hat auch eine besondere Attraktion zu bieten! Wir haben ein Schaukampfstück mit brennenden Schwertern und Schildern im Programm. Dabei werden Schaukämpfe mit „echten“ brennenden Metallschwertern und Schilder aufgeführt, also kein Geplänkel mit nachgeahmten Schwertern ohne Schwerterklirren. Das ganze kann auch mit einer Musik/ Feuer/Pyroshow ergänzt werden. (siehe Flyer)

Die Knappenschule verfügt über alle erforderlichen Versicherungen. Eine Erste Hilfe/ Notfalltasche ist auch dabei. Bedarfsweise steht auch auf Wunsch eine mobile Lautsprecheranlage zur Verfügung, sodass eine Moderation auch verstärkt mit Einsatz moderner Technik erfolgen kann (laute Umgebung, Turnierplatz etc.).

Gerne beantworten wir Fragen oder beschreiben einzelne Leistungen detailliert. Fotomaterial kann zur Verfügung gestellt werden. Wir haben auch eine Referenzliste, die wir gerne zumailen.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

 

Flyer Knappenschule
Knappenschule-flyer.pdf
PDF-Dokument [120.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Knappenschule